FACHTEXTE


EIN BLICK INS FACH. UND ZWEI INS LEBEN ...


Her mit dem Fachwissen! In unserer  Wissens- oder Informationsgesellschaft scheint es keinen Mangel mehr an Wissensquellen und Wissensstoff zu geben. Weshalb stöhnen wir dann über Unwissen, Nichtwissen oder Halbwissen in Publizistik, Werbung, PR ...? Schau nach bei google? Verbürgtes Wissen ist genau recherchiertes und Erfahrungswissen. Dann erst paaren sich Theorie mit Praxis, Kommunikationsfortschritt mit fortgeschrittener Anwendung, graue Theorie mit goldenen Regeln.

 

Aus über 30 Jahren Lehr- und Ausbildungserfahrung an Fachhochschulen, Hochschulen und privaten Bildungsträgern heraus publiziere ich zu Wissensthemen, der Theorie und der Praxis des Marketing, der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, des  Grafik-Design und der Fotografie.

 

# Fachbeiträge in Annuals/Publikationen, Fachzeitschriften etc.

# Fachbuchuch- und Fachveranstaltungsrenzensionen

# Fachbeiträge 


FACHBEITRÄGE IN JAHRBÜCHERN UND ANNUALS


PROJEKTBEISPIEL 1

Artikel im "Jahrbuch der Werbung für Deutschland, Österreich und die Schweiz", 1990/1991



PROJEKTBEISPIEL 2

Artikel in "Annual der Kommunikationsagenturen Berlins", 2007



DIV. FACHTEXTE


PROJEKTBEISPIEL 3

Mitarbeit an Ausstellung und Katalogtexten zur Präsentation SPURENSICHERUNG des Deutschen Werbemuseums e.V. , Frankfurt/Main, 1990



PROJEKTBEISPIELE/4/5/6

 


SCRIPTE IM RAHMEN MEINER HOCH-UND FACHSCHULLEHRTÄTIGKEIT


PROJEKTBEISPIELE: VORLESUNGSREIHEN, LEHRBRIEFE, MITARBEIT AN WÖRTERBÜCHERN/ FACHSCHULE FÜR WERBUNG UND GESTALTUNG BERLIN/ HOCHSCHULE DER KÜNSTE BERLIN



JURYARBEIT IN FACHGREMIEN, WETTBEWERBEN ETC.


PROJEKTBEISPIEL JURYMITARBEIT/ DEUTSCHE POST/ REGIONAL


Jurymitarbeit für Creation und Text, Mailingwettbewerb. Deutsche Post, Regional, "Bestes Mailing" . Auftraggeber: Deutsche Post