EVENT


WAS EREIGNET SICH, WENN SICH ETWAS EREIGNET?


Den "eventus" gab´s schon in meiner Jugendzeit. Das ist schon etwas her ... Aber er tauchte eben da im Lateinunterricht auf, von dem ich heute sprachlich noch profitiere. Und damals begründet sich auch mein Hang zu diesem  Wort, das mit  "Ereignis/ Ausgang/ Erfolg" übersetzbar ist.

 

Heute ist "event" in aller Munde und jeder, der "Hurra" ruft oder mit "Meine sehr gehrten Damen und Herren" ein Ereignis, gleich welcher Art, eröffnet, startet einen "event". Dann wird es für den Fotografen wichtig, nicht nur "dabei zu sein", sondern für wenige Stunden oder gar Minuten Teil des Ganzen zu werden.

 

Die vom Ereignis erstellen Aufnahmen sind nicht nur die beuaftragte fotografische Repräsentationsbühne für die Zeit danach, sondern gleichzeitig der "Lebendbeweis", wie es wirklich war. Und insfoern sind Blick und Fokus gefragt, auf all das, was ein Fest, eine Konferenz, ein Marathonstart, eine Kindtaufe, eine Museumseinweihung oder einen Prominentenvortrag ausmachen.

 

Fotos, die es wert sind, unmittelbar danach, 3 Tage oder ein Jahr später angesehen zu werden, zum Beispiel mit den Worten " Wunderbar, siehst du, dort stehe ich, ich war dabei ...".


All images are © copyrighted! 
Please contact the photographer before using an image for any reason. Find contact info on the photographer's profile page.

 


FOTOS ZUR REZENSION UND DER VERNISSAGE "SAURA Y POMÉS", INSTITUTO CERVANTES BERLIN


Den Rezensionstext dazu finden Sie unter NEUE PRODUKTIONEN


PROJEKTE EVENTFOTOGRAFIE/1 BERLIN: FIESTA INDEPENDENCIA MÉXICO , EMBAJADA DE MÉXICO


ALL PHOTOS © BY LEÓN W. SCHOENAU


PROJEKTAUSWAHL EVENTFOTOGRAFIE: BERLIN: FETE NATIONAL DE FRANCE, PARISER PLATZ


ALL PHOTOS © BY LEÓN W. SCHOENAU